Politik

Berliner BVG Hoax !?

Die nachfolgende Hoax (Screen) stammt Aktuell aus der Berliner U-Bahn. Ob es ein verärgerter Schwarzfahrer oder auch ein übereifriger Kontrolletti, der seine Quote steigern will, angebracht hat, bleibt ein Geheimnis !

Sehr geehrte Fahrgäste

in den letzten Monaten

haben übermotivierte

Fahrscheinkontrolleure leider

Fahrgäste der BVG angegriffen.

Dafür möchten wir uns entschuldigen!

Als Wiedergutmachung

ist die Benutzung der BVG

vom 26.April bis 02.Mai 2012

kostenlos.

In diesem Zeitraum ist der Kauf

von Fahrscheinen freiwillig.

BVG

Berliner

Verkehrsbetriebe

Update 20.04.2012

Wie heute durch die Berliner Volks-Presse bekannt wurde, hat die BVG nun Stellung genommen und sieht Autonome Gruppierungen als Verantwortliche für diese Plakate. Auch wird behauptet, das aufgefordert wurde die Kontrolletties mit Elektroschocker anzugreifen. Die Präsenz der Kontrolleure war heute sehr heftig, teilweise werden ganze Bahnhöfe (heute war es U-Bahnhof Gesundbrunnen) besetzt mit ca. 30 bis 40 Kontrolleure samt Polizei. Was in Berlin seit einiger Zeit abgeht, ist weit über das Ziel hinausgeschossen und auch als zahlender Fahrgast fühlt man sich mittlerweile Belästigt, wenn man bis zu 3 mal am Tag Kontrolliert wird. Ein Vorteil hat das ganze aber, man fährt am Tage und zu Berufsverkehrszeiten sicher. Bloß Sicherheit und Kontrolle das wünschen sich viele spät Abends und am Wochenende und auf weniger viel frequentierten Strecken, aber das ist ja nicht im Interesse der BVG Apparatschicks !

Hier die Aktuellen News:

Dieser BVG-Zettel ist eine Fälschung!

http://www.bz-berlin.de/aktuell/berlin/dieser-bvg-zettel-ist-eine-faelschung-article1439457.html

Mai-Chaoten drohen

Elektro-Schocker gegen BVG-Kontrolleure

http://www.berliner-kurier.de/polizei-prozesse/gefaelschte-bvg-plakate—autonome-bedrohen-kontrolleure,7169126,14955768.html

Hier noch ein Schnappschuss vom U-Bahnhof Alexanderplatz, wo Kontrolleure der GSE von Polizisten mit Schusssicheren Westen geschützt werden.

Fazit: Der Berliner Untergrund ist im Berufsverkehr zur Zeit der sicherste Ort der Welt aber auch der nervigste, wenn man täglich damit konfrontiert wird.

Advertisements

Politik und Drogenlobbyismus, eine Real Satire !

Dieses Video von ZDF Neo, wo Politiker für eine Drogenfreigabe plädieren, ohne wirklich Ahnung davon zu haben, ist ein Super Beispiel dafür, wie verblödet Politiker eben sind. Oder sind sie vielleicht gar von der Drogenmafia dafür engagiert?

Eine kontrollierte Drogenfreigabe ist notwendig um den organisierten kriminellen Banden den Nährboden zu entziehen, aber so wie die Politikerin Halina W. der Linken argumentiert, ist es doch eher eine Real-Satire und spielt nicht nur den Politik-Hardlinern, die gegen eine Freigabe sind, in die Hände. Auf dass das Monopol und der Milliarden Markt für Drogen schön in den Händen der Drogenkartelle bleibt. Klasse Halina W. so macht man sich nicht nur lächerlich und schadet der Sache an sich, nein es kommt auch noch der Verdacht auf, als ob Sie Lobbyarbeit für Drogenkartelle machen !

Video gefunden auf Spiegelfechter, die Diskussion in den Kommentaren ist sehr vielfältig !

http://www.spiegelfechter.com/wordpress/7161/die-linke-und-die-drogen

Ein sehr kreatives Video (The Flower) passend zum Thema hatte ich schon vor einiger Zeit eingestellt:

https://iceolater.wordpress.com/2010/08/12/the-flower/


Wir sind Anonymous – Die Erklärung

Quelle Steven Black The Information Space

Anonym-really?

http://stevenblack.wordpress.com/2011/09/30/anonym-really/


Transparenz beim Steuerrecht

Gefunden auf princo.wordpress

Blind in nur zwei Sekunden

Der Admin


Rieger, ab in die Tonne

Update 29.10.2009 :

Endlich: ein Jürgen Rieger bekam ein Schlaganfall, kam in eine Klinik und fiel ins Koma und ist seit gestern tot !

Rieger`s Hirntod ohne Hirn?

http://www.tagesspiegel.de/politik/deutschland/NPD-Juergen-Rieger;art122,2935949

http://blog.pantoffelpunk.de/zermatschtes/zu-juergen-rieger

http://www.taz.de/1/politik/deutschland/artikel/1/hirntod-von-parteivize-bedroht-npd/

Rieger`s Hirntod ohne Hirn?

Super gemachter Musik Clip gegen Jürgen Rieger, der als Nazi Hampelmann immer wieder in Erscheinung tritt!
Produziert von Extra3 NDR


Gefunden auf Pantoffelpunk


Was ist eigentlich Politik?

Der kleine Sohn geht zu seinem Vater und fragt ihn, ob er ihm erklären kann was Politik ist.
Der Vater meinte: „Natürlich kann ich dir das erklären. Nehmen wir z.B. unsere Familie.
Ich bringe das Geld nach Hause, also nennen wir mich Kapitalismus.
Deine Mutter verwaltet das Geld, also nennen wir sie Regierung.
Wir beide kümmern uns fast ausschließlich um dein Wohl, also bist du das Volk.
Unser Dienstmädchen ist die Arbeiterklasse, und dein kleiner Bruder, der noch in der Wiege
liegt ist die Zukunft.
Hast du das verstanden?“
Der Sohn ist sich nicht ganz sicher und möchte erst mal darüber Schlafen. In der Nacht
wacht er auf weil sein kleiner Bruder in die Windeln gemacht hat und nun schreit. Er steht auf
und klopft ans Eltern Schlafzimmer doch seine Mutter liegt im Tiefschlaf und läst sich nicht
wecken. Also geht er zum Dienstmädchen und findet dort seinen Vater bei ihr im Bett. Doch
auf sein mehrfaches Klopfen hin lassen sich die beiden nicht stören. So geht er halt wieder
ins Bett und schläft weiter.
Am nächsten Morgen fragt ihn der Vater, ob er nun wisse was Politik ist und es mit eigenen
Worten beschreiben kann
Der Sohn antwortet:
„Ja, jetzt weiß ich es!
Der Kapitalismus missbraucht die Arbeiterklasse, während die Regierung schläft.
Das Volk wird ignoriert, und die Zukunft ist voll Scheiße.

Quelle P2P Netzwerk

Autor unbekannt


Politik leicht erklärt…

Christdemokrat:
Sie besitzen zwei Kühe. Ihr Nachbar besitzt keine. Sie behalten eine und schenken ihrem armen Nachbarn die andere. Danach bereuen Sie es.

Sozialist:
Sie besitzen zwei Kühe. Ihr Nachbar besitzt keine. Die Regierung nimmt Ihnen eine ab und gibt diese Ihrem Nachbarn. Sie werden gezwungen, eine Genossenschaft zu gründen, um Ihrem Nachbarn bei der Tierhaltung zu helfen.

Sozialdemokrat:
Sie besitzen zwei Kühe. Ihr Nachbar besitzt keine. Sie fühlen sich schuldig, weil Sie erfolgreich arbeiten. Sie wählen Leute in die Regierung, die Ihre Kühe besteuern. Das zwingt Sie, eine Kuh zu verkaufen, um die Steuern bezahlen zu können. Die Leute, die Sie gewählt haben, nehmen dieses Geld, kaufen eine Kuh und geben diese Ihrem Nachbarn. Sie fühlen sich rechtschaffen. Udo Lindenberg singt für Sie.

Freidemokrat:
Sie besitzen zwei Kühe. Ihr Nachbar besitzt keine. Na und?

Kommunist:
Sie besitzen zwei Kühe. Ihr Nachbar besitzt keine. Die Regierung
beschlagnahmt beide Kühe und verkauft Ihnen die Milch. Sie stehen
stundenlang für die Milch an. Sie ist sauer.

Kapitalist:
Sie besitzen zwei Kühe. Sie verkaufen eine und kaufen einen Bullen, um eine Herde zu züchten.

EU Bürokratie:
Sie besitzen zwei Kühe. Die EU nimmt ihnen beide ab, tötet eine, melkt die andere, bezahlt Ihnen eine Entschädigung aus dem Verkaufserlös der Milch und schüttet diese dann in die Nordsee.

Amerikanisches Unternehmen:
Sie besitzen zwei Kühe. Sie verkaufen eine und leasen sie zurück. Sie
gründen eine Aktiengesellschaft. Sie zwingen die beiden Kühe, das Vierfache an Milch zu geben. Sie wundern sich, als eine tot umfällt. Sie geben eine Presseerklärung heraus, in der Sie erklären, Sie hätten Ihre Kosten um 50% gesenkt. Ihre Aktien steigen.

Französisches Unternehmen:
Sie besitzen zwei Kühe. Sie streiken, weil Sie drei Kühe haben wollen. Sie gehen Mittagessen. Das Leben ist schön.

Japanisches Unternehmen:
Sie besitzen zwei Kühe. Mittels modernster Gentechnik erreichen Sie, dass die Tiere auf ein Zehntel ihrer ursprünglichen Größe reduziert werden und das Zwanzigfache an Milch geben. Jetzt kreieren Sie einen cleveren.

Deutsches Unternehmen:
Sie besitzen zwei Kühe. Mittels modernster Gentechnik werden die Tiere Re-Designed, so dass sie alle blond sind, eine Menge Bier saufen, Milch von höchster Qualität geben und 160 km/h laufen können. Leider fordern die Kühe 13 Wochen Urlaub im Jahr.

Russisches Unternehmen:
Sie besitzen zwei Kühe. Sie zählen jedoch fünf. Sie trinken noch mehr
Wodka. Sie zählen erneut und kommen nunmehr auf 42 Kühe. Hoch erfreut zählen Sie gleich noch mal und jetzt sind es zwölf Kühe. Enttäuscht lassen Sie das Zählen sein und öffnen die nächste Flasche Wodka. Die Mafia kommt vorbei und nimmt Ihnen ? wie viele Kühe es auch immer sein mögen ? ab.

Britisches Unternehmen:
Sie besitzen zwei Kühe. Beide sind wahnsinnig.

Italenisches Unternehmen:
Sie besitzen zwei Kühe, aber sie wissen nicht, wo sie sind. Während sie sie suchen, sehen sie eine schöne Frau. Sie machen Mittagspause. Das Leben ist schön.

Schweizer Unternehmen:
Sie verfügen über 5.000 Kühe, von denen Ihnen aber keine einzige gehört. Sie betreuen die Tiere nur für andere. Wenn die Kühe Milch geben, erzählen Sie es niemandem.

Quelle P2P Netzwerk

Autor unbekannt