Archiv für September, 2009

Edle Grafik Arbeiten

Die Webseite worth1000.com ist in Sachen Photoshop Grafiken die beste die ich im ganzen Netz kenne, hier zwei Beispiele und der Link zur Seite!

now we can change!


.

Quelle und zur Galerie http://www.worth1000.com/galleries.asp?display=photoshop

Advertisements

Alien Fahrschule

Lifted von Pixar Studios


Hier noch die 10 besten Pixar Kurzfilme

http://www.sftlive.de/aid,695271,page1.cfm



Animator vs Animation I

Genial gemachter Flash Clip Teil 1

Animator vs Animation II


Glukoza – Glukoza Nostra


Faschisten Schweine

Auf Youtube im Jahre 2012 nicht mehr zu finden, hier als der MyVideo Link:

http://www.myvideo.de/watch/4093047/Glukoza_Schweine_GTA_IV_GTA_4

Eine süße Pop Sängerin Namens Glukoza hat diesen Song Produziert,
hier noch das Glukoza Profil

Hier noch Glukoza bei Wikipedia

Wer sie ganz will, mit einer Menge an Exzellenten Photos und Videos, dem empfehle ich dringend die Webseite von ihr, was für eine Frau, Hammer!
http://www.glukozanostra.com/


Fisch mit Menschenzähnen

Für Decarpi!

Eine Saugkarpfen Mutation?

Quelle und Artikel dazu
http://www.bild.de/BILD/news/mystery-themen


2012 Trailer/German

Roland Emmerich’s neuester Blockbuster 2012 Deutschlandstart Neuer Starttermin: 12. November 2009!


Hier geht’s zum Amerikanischen Trailer 2 Min. und 60 Sek

Unbelievable Pictures

Inhalt:

Im Jahre 2009 erhält die Regierung einen vertraulichen Report, der bestätigt, dass die Erde schon in wenigen Jahren dem Untergang geweiht ist. Ein geheimer Katastrophenplan wird entwickelt, der jedoch nicht die Rettung aller Menschen vorsieht. Als Jackson Curtis (”John Cusack”) und seine zwei Kinder eines Tages einen Familienausflug in den Yellowstone Nationalpark unternehmen, stoßen sie durch Zufall auf eine ehemalige Forschungseinrichtung, die ein Geheimnis birgt und den Plan der Regierung als fehlerhaft ausweist. Jackson nimmt die Sache selbst in die Hand, um einen fast hoffnungslosen Kampf gegen die Zeit und die bevorstehende Naturkatastrophe zu gewinnen. 2012 – Das Ende der Zeitrechnung im Maya-Kalender. Die Tibeter, die alten Ägypter, die Cherokee- und Hopi-Indianer, sie alle beziehen sich in ihren mystischen Glaubenssystemen und Zeitrechnungen, genau wie die Maya, auf einen 26.000 Jahre alten Zyklus. Dieser Zyklus endet am 22. Dezember 2012. Zu diesem Zeitpunkt ergibt sich eine äußerst seltene astronomische Konstellation, die sich bereits seit Jahrtausenden von Jahren abzeichnet.