Letztes

Die Light Show vom Cap de Creus

Supergewitterzelle – 17.09.2014 Cap de Creus Spanien

Im Urlaub erlebt man manchmal unglaubliches, so kam es das ich Zeuge eines wahrlich grandiosen Naturphänomens wurde. Das Unwetter tummelte sich auf dem Meer und war lautlos. Es verlief über einem Zeitraum von über 7. Stunden. Hier einige Bilder und auch zwei kurze Videoclips zu der sagenhaften Light Show made by nature!

 

20140917_195733

Die Entstehung gegen 19 Uhr aus Cadaques heraus fotografiert!

Superzelle2 (2)

Schon voll im Gange, gegen 21 Uhr, oberhalb von Cadaques

Superzelle

Absolutes Naturschauspiel am Horizont, gegen 23 Uhr

Wie immer bitte Bilder anklicken um eine größere

Auflösung zu sehen 😉

Nachfolgend noch ein Wetter Radar Foto, der Rote

Pfeil zeigt unseren Standort am Cap de Creus:

radar superzelle2

Die Bilder und auch die Video dürfen nicht für

kommerzielle Zwecke verwendet werden!

Hier der Link zum Fotografen/Filmer

http://www.fotocommunity.de/fotograf/decarpi/fotos/1991625

Berliner sind sehr freundlich und nett……

Ausnahmen Bestätigen die Regeln, so sagt man:

Berlin-Hinterhof1

Auf einem Berliner Hinterhof gesichtet

via http://www.datenvandalen.de/?p=5595

The best ever Katholisch Kirch Song – Dunk den Herrn!

Caroline Kebekus ist eine der besten Deutschen Comedian mit echten Satirischen Biss:

Il Pulcino Pio – kleine Küken piept Dance

Vergesst den Gangnam Style, pfeift auf den Harlem Shake, denn hier kommt die Ultimative neue Dance Perfomance aus Italien (für Deutschland eingedeutscht) und beweist damit, dass auch die Europäer in der Lage sind schräge Dance Syles zu kreieren😉

Übrigens das Video ist von EnergyBerlin 103.4 Radio, haben die Phänomenal umgesetzt.

Wettervorhersage zum Weltuntergang am 21.12.2012

Weltuntergangswetterbericht

Gegen Ende der Woche wird es sehr Heiß mit nie dagewesenen Stürmen

Nichtlustig von Joscha Sauer reif fürs TV

Bis jetzt ein Geheimtipp in Sachen Comics der besonderen Art, aber die Fangemeinde  im Internet wächst täglich umso schöner ist die Folgende News, denn jetzt soll Geld gesammelt werden um die heimlichen Comic Figuren von Nichtlustig Leben einzuhauchen, hier schon mal ein Vorgeschmack:

„Nichtlustig“ verdreht ganz offensichtlich die Tatsachen – bringt die Armada von Einzahn-Lemmingen, Kuttenmännern und grotesken menschlichen Konstellationen doch seit Jahren ihre Fans zum Lachen. Autor Joscha Sauer ist nun bestrebt, sein Projekt auszubauen und die gern gesehenen Figuren in bewegte Bilder zu kleiden. Das geht, braucht nur ein wenig Unterstützung.

Weiterlesen auf:

http://www.zurueckgespult.de/2012/11/25/nichtlustig-z%C3%BCckt-den-klingeltopf-lemminge-co-sollen-auf-die-mattscheibe

Die Nichtlustig Webseite:

http://www.nichtlustig.de/main.html

Adolf, die alte Nazisau – Jaahaa bitte verfilmen Herr Moers!

Walter Moers ist ja in der Comic-Branche ein begriff, nun will er seine geniale Bestseller Kunstfigur „Adolf, die alte Nazisau“ ins Kino bringen. Da ich sein Humor und seine Zeichnungen sehr schätze, freue ich mich riesig darauf. Hier der aktuelle Artikel, samt Trailer, und der Clip „The Bonker“ (Adolf`s Song) darf natürlich auch nicht fehlen.

Nach drei Bestseller-Comics um „ADOLF, die Nazisau“ und dem Videoclip „Der Bonker“, der mit rund 20 Millionen Klicks alle Rekorde brach und ein weltweites Echo auslöste, ist es höchste Zeit, ADOLF von Walter Moers auch auf die große Leinwand zu bringen. Damit dies endlich der Fall sein kann, startet nun eine große internationale Crowdfunding-Kampagne. Diese basiert auf dem Trailer „Der Alptraum“ und der Website Adolf-Online.com mit zahlreichen Überraschungen und interaktiven Mitmachmöglichkeiten. Ziel der Crowdfunding-Kampagne unter dem Titel „ADOLF — der Film“, die von David Groenewold und den Firmen Er ist wieder da Film UG und CMC GmbH getragen wird, ist es, eine Million Fans weltweit zu bewegen, den Film vorzubestellen. Damit soll dem Autor Walter Moers und dem Animationsteam eine maximale künstlerische Freiheit bei der Umsetzung des Stoffes gewährleistet werden.

Aktuelle Informationen von der ersten Stunde bis zum fertigen Film sind neben der offiziellen Crowdfunding-Plattform http://www.adolf-online.com auch auf der Facebook-Seite http://www.facebook.com/AdolfderFilm zu finden. Die ADOLF-Online-Seite enthält neben dem Kurzfilm „Der Alptraum“ auch das News Portal http://www.woerld-online.com.

http://www.youtube.com/user/PUREonline

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.